Low Carb Produkte – viel Marketing und nichts dahinter?

Außerdem: Ein alter „neuer“ Trend: Super-Food und Co.

Der Trend ist mittlerweile gar nicht mehr so neu. Super-Food ist in aller Munde. Vor allem bei denjenigen, die abnehmen möchten. Dabei spielen einige Super-Food-Produkte auch für die Low-Carb-Ernährung eine Rolle. Und die Gegenwelle kam ebenfalls bereits. Es gibt billigere und vor allem auch heimische Produkte, die man ebenfalls als Super-Food bezeichnen könnte. Weil sie ähnliche Wirkung haben oder sogar besser sind. Ganz ehrlich. Mir ist das egal. Für mich ist wichtig was am Ende dabei rauskommt. Wenn ich mich besser mit Chia-Samen fühle, dann greife ich auch gerne auf ihn zu. Ist hingegen der günstigere Leinsamen erfolgsversprechend, dann probiere ich es mit ihm. Ich bin kein Fan von Super-Food. Wohl aber von Chia-Samen. Und auch von einigen anderen Produkten. „Low Carb Produkte – viel Marketing und nichts dahinter?“ weiterlesen

Falschverstandene Hundeliebe: Übergewicht bei Hunden

Wenn Wauzi und Co. plötzlich zu dick sind

(c) vladvitek, depositphotos.com

Mein Beitrag mag ein wenig überspitzt geschrieben sein, aber unter die Kategorie Satire fällt er nicht. Das Thema ist eigentlich viel zu ernst. Es geht um Hundeliebe. Wohlgemerkt, falschverstandene Hundeliebe und ihre Auswirkungen im Hinblick auf die Gesundheit. Genauer gesagt: um das Übergewicht bei Hunden.

Es ist ein schöner sonniger Feiertag. Eine starke adipöse Dame kommt mit ihrem Hund auf mich zu. Für alle, die mir bis dahin nicht folgen können: sie war stark übergewichtig. Sehr stark. Prinzipiell habe ich natürlich nichts gegen übergewichtige Menschen. Jeder ist seines Glückes Schmied. Ja, ich weiß, es gibt durchaus auch Krankheitsbilder, die zu Übergewicht führen. Aber Hand aufs Herz. Bei über 60 Prozent zu dicken Menschen in Deutschland sind wir vor allem eines: selbst Schuld. „Falschverstandene Hundeliebe: Übergewicht bei Hunden“ weiterlesen

Ketogene Ernährung – Verzicht auf Kohlenhydrate

Mit No Carb zum Wunschgewicht?

(c) tish1, depositphotos.com

Als Trainer für Leistungs- und Präventionssport werde ich häufig nach Modellen für eine Ernährung zum Abnehmen gefragt. Dabei ist häufig auch die ketogene Ernährung ein Thema. Das funktioniert nach dem No-Carb-Prinzip. Was wiederrum soviel heißt, dass man auf Kohlenhydrate fast komplett verzichtet. Sie decken nur noch 5 Prozent des Energiebedarfes ab. Für viele ist No Carb deshalb die extreme Version der Low Carb – Ernährung. Hört sich extrem an, ist es aber im Grunde gar nicht. „Ketogene Ernährung – Verzicht auf Kohlenhydrate“ weiterlesen