Fantasy meets Erotic: Serva Götteropfer

Game of Thrones meets Fifty Shades of Grey?

Serva – Götteropfer

Mit Hunting Prey oder Sklavenschwester hatte ich als Autor viel Spaß. Viel BDSM, viel Erotik und viel Abenteuer. Das hobbymäßige Schreiben dieser erotischen Bücher war für mich mehr als nur Ausgleich zum Alltag. Und vor allem Hunting Prey erfreute sich großer Beliebtheit. Doch erst der Wechsel in das Genre Fantasy brachte mir so richtig Freude. Mit der Serva – Reihe habe ich mehr Spaß als je zuvor. Und die Leser sind überwiegend begeistert.

Insgesamt sieben Bücher gibt es von der Serva-Reihe, beziehungsweise sind aktuell im Entstehen. Heute möchte ich euch das erste Buch vorstellen, das es sowohl als eBook als auch als Taschenbuch gibt. Es wurde unter dem Titel Serva – Götteropfer veröffentlicht und ist ausschließlich bei Amazon erhältlich. „Fantasy meets Erotic: Serva Götteropfer“ weiterlesen

Saskia Calden’s Thrillerdebut – Der stille Feind

Thrillerdebut der Münchner Autorin Saskia Calden

Saskia Calden ist ein Pseudonym. Wer wirklich dahinter steckt, mancher weiß es, mancher nicht. Ich durfte die Autorin in München bereits kennenlernen. Das sie nun mit „Der stille Feind“ ihr Thrillerdebut auf den Markt schickt, überrascht mich nicht wirklich. Saskia Calden ist vielseitig und eine talentierte Schriftstellerin. Auf das Buch freue ich mich deshalb Besonders. Ich mag Thriller. Jahrelang war das als Leser mein favorisiertes Genre. Vor allem John Katzenbach,  Dan Brown oder Michael Crichton. Es gibt in diesem Bereich viele Bücher die mir gefallen. „Der stille Feind“ wird das erste Thrillerbuch, dass ich lesen werde, dass von einer Autorin geschrieben wurde, die ich persönlich kenne. „Saskia Calden’s Thrillerdebut – Der stille Feind“ weiterlesen