Helles vom Sappl Bräu wieder verfügbar

0

Schnell sein, heißt es in Holzkirchen

6.000 Liter Bier wurden am letzten Freitag in Grafing für das Holzkirchner Sappl Bräu abgefüllt. Wie man auf der Facebook Seite von Wolfgang Sappl und Hubert Poschenrieder erfährt, sind die Kisten bereits im Handel verfügbar. Bereits am Wochenende konnte man in Holzkirchen und Umgebung in den Getränkehandlungen das Bier wieder kaufen. Endlich ist wieder die sogenannte Feieramd Hoibe, ein Helles Bier, verfügbar. Die beiden Bierbrauer legen Wert darauf das Bier nicht nur in der gesamten Entstehungsphase zu begleiten, sondern auch selbst auszuliefern. Auf der Facebook Seite sieht man in einem Handy-Video das Bier auf dem Weg in die Kisten:

Nun heißt es schnell sein. Der erste Sud umfasste 4 000 Liter und war schnell vergriffen. Allerdings natürlich auch Dank des Festaktes zur Einführung des Sappl Bräu. Wie lange die nun 6 000 Liter halten werden, ist natürlich eine spannende Frage. Der darauffolgende Sud wird übrigens mengenmäßig dann noch mal verdoppelt. 12 000 Liter, das sind 120 Hektoliter, werden dann abgefüllt.

Mehr über das Sappl Bräu auch in meinem Bericht vom 4. Juli:  Bier für die Region: Sappl Bräu aus Holzkirchen

Comments

comments

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz