Fantasy meets Erotic: Serva Götteropfer

0

Game of Thrones meets Fifty Shades of Grey?

Serva – Götteropfer

Mit Hunting Prey oder Sklavenschwester hatte ich als Autor viel Spaß. Viel BDSM, viel Erotik und viel Abenteuer. Das hobbymäßige Schreiben dieser erotischen Bücher war für mich mehr als nur Ausgleich zum Alltag. Und vor allem Hunting Prey erfreute sich großer Beliebtheit. Doch erst der Wechsel in das Genre Fantasy brachte mir so richtig Freude. Mit der Serva – Reihe habe ich mehr Spaß als je zuvor. Und die Leser sind überwiegend begeistert.

Insgesamt sieben Bücher gibt es von der Serva-Reihe, beziehungsweise sind aktuell im Entstehen. Heute möchte ich euch das erste Buch vorstellen, das es sowohl als eBook als auch als Taschenbuch gibt. Es wurde unter dem Titel Serva – Götteropfer veröffentlicht und ist ausschließlich bei Amazon erhältlich.

Für meine Bücherreihe Serva habe ich eine große fiktive Welt geschaffen. Die heißt Ariton. Insgesamt sieben Völker leben auf dem Planeten. Teilweise friedlich, teilweise jedoch mit politischen Spannungen oder sogar kriegerischen Absichten. Nach einer alten Legende soll es einen neuen König geben. Einen König der Könige, also einen Herrscher über alle Völker. Sieben Götteropfer sollen dafür auserwählt werden, aus jedem Volk eines. Sieben Jungfrauen, die unterschiedlicher nicht sein können. Und die erste dieser Jungfrauen macht sich im Ewigen Eis auf den Weg.

Meine Fantasy Geschichte ist spannend und vielschichtig. Vor allem aber ist sie auch sehr erotisch. Einige kritisieren die moderne erotische Sprache, aber das ist wesentlicher Bestandteil des Konzepts. Die gesamte Welt ist mittelalterlich angehaucht, die Sprache jedoch modern. Das war wichtig um die Erotik entsprechend herüberzu bringen, wie ich sie empfinde. Man sollte jedoch auch Fan von BDSM sein oder zumindest offen gegenüber diesem Bereich sexueller Praktiken.

Game of Thrones meets Fifty Shades of Grey – Eine fiktive Welt und die Entwicklung von BDSM in einer mittelalterlichen Gesellschaft.

Ich kann jedem nur ans Herz legen mit Serva – Götteropfer zu beginnen. Wer Fragen hat, kann mir gerne per Mail schreiben. Aktuell bin ich dabei den nunmehr fünften Teil fertig zu schreiben.

So sieht im Übrigen die Karte dieser Welt aus:

 

Comments

comments

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz