Saskia Calden’s Thrillerdebut – Der stille Feind

0

Thrillerdebut der Münchner Autorin Saskia Calden

Saskia Calden ist ein Pseudonym. Wer wirklich dahinter steckt, mancher weiß es, mancher nicht. Ich durfte die Autorin in München bereits kennenlernen. Das sie nun mit „Der stille Feind“ ihr Thrillerdebut auf den Markt schickt, überrascht mich nicht wirklich. Saskia Calden ist vielseitig und eine talentierte Schriftstellerin. Auf das Buch freue ich mich deshalb Besonders. Ich mag Thriller. Jahrelang war das als Leser mein favorisiertes Genre. Vor allem John Katzenbach,  Dan Brown oder Michael Crichton. Es gibt in diesem Bereich viele Bücher die mir gefallen. „Der stille Feind“ wird das erste Thrillerbuch, dass ich lesen werde, dass von einer Autorin geschrieben wurde, die ich persönlich kenne.

Wer ist Saskia Calden?

Ich durfte die Autorin im vergangenen Jahr bei einer Veranstaltung in München kennenlernen. Sie ist eine äußerst sympathische Frau. Auf den ersten Blick erwartet man bei ihr definitiv keine Thriller-Autorin. Wer sie jedoch mal näher kennengelernt hat, merkt schnell: da steckt ein kleines Biest in ihr.

Die Autorin kommt aus der gleichen „Ecke“ wie ich. Sie wurde südlich von München geboren. Calden ist Jahrgang 1977. Schon in ihrer Kindheit hatte sie ihre Leidenschaft für das Schreiben und Erzählen von Geschichten entwickelt. „Der stille Feind“ ist nicht ihr erstes Buch. Aus ihrer Feder stammen bereits zahlreiche Werke. Im Genre „Thriller“ ist es jedoch ihr Debut.

Der Klappentext:

Als Anika vom Tod ihres siebenjährigen Sohnes Sebastian erfährt, weigert sie sich, daran zu glauben. Es gibt so vieles, was dagegen spricht. So vieles, was unmöglich scheint. Warum begegnen ihr plötzlich Situationen, von denen sie zuvor geträumt hat? Vor wem hatte Sebastian Angst? Und was verheimlicht ihr Mann? Fest davon überzeugt, dass Sebastian noch lebt, macht sie sich auf die Suche nach ihm und muss bald erkennen, dass jemand ihren Tod will …

Erscheinen wird das Buch im Juli 2017.  Ich werde natürlich auf meiner Homepage darüber berichten. Vor allem auch wie es mir gefällt. Eine Leseprobe gibt es bereits: Leseprobe „Der stille Feind“

Weitere Links

Saskia Calden findet man hier auf Facebook: FB-Seite der Autorin

Die Homepage der Autorin findet man hier: Homepage

Comments

comments

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz